Der achte Lauf der Mountainbiker im Cube Cup fand in Stammbach bei besten Wetterbedingungen statt. Niklas Herold vom TSV Scheßlitz ging aus der zweiten Startreihe ins Rennen der Altersklasse U9 und erzielte auf der abwechslungsreichen Strecke mit Rang 5 seine bisher beste Platzierung in dieser Rennserie. In der U13 startete Johanna Stichling aus der zweiten Reihe auf Platz 5, konnte sich aber sofort an die dritte Position setzen. Nach der zweiten Runde lag sie nur wenige Meter hinter der führenden Amelie Knauer. Einen Angriff in Runde 3 konnte Knauer jedoch abwehren, so dass Johanna Stichling drei Sekunden hinter Amelie Knauer den zweiten Platz erreichte. Fabio Braun kam in der U19 auf den vierten Platz. Bei den Herren III startete Roland Söldner und erkämpfte sich Rang 3. red